Einkaufen

Salomon Schuhe:Warum Trailrunning-Schuhe zum Wandern?

Laufschuhe

Bereit, diesen Sommer auf die Trails zu gehen? Es gibt keine schlechte Jahreszeit, um in den Wald zu fahren, auf der Suche nach kurvenreichen, fließenden Singletracks, aber all der Schatten und der Mangel an glühend heißem Asphalt machen den Sommer-Traillauf zu einer besonderen Erleichterung. Natürlich, wenn Sie auf technisches Gelände treffen werden, hilft es, spezielle Trailrunning Schuhe zu haben, die in Schmutz und Schlamm beißen und Ihre Füße gegen Felsflecken polstern.

Laufschuhe

Warum Trail Running?

Was Trail Running für Läufer bedeutet, ist so vielfältig und einzigartig wie das Gelände, das wir abdecken. Für einige ist das Trail Running eine spirituelle, transformative Erfahrung, die helfen kann, ein Verständnis über die Umwelt und die Sterblichkeit zu entwickeln, die uns bisher unbekannt waren. Aber man muss keine transzendentalistische Denkweise oder Nirvana erleben, um sich als Trail Runner zu qualifizieren. Für viele von uns ist es einfach ein einfacher Weg, einen kurzen Trail neben einem lokalen Park zu laufen, um zusätzliche Meilen für eine normale Nachbarschaft hinzuzufügen. Diese Vorteile sind ebenso authentisch, und sie inspirieren Ultraläufer und Wochenendkrieger gleichermaßen, mehr Zeit draußen zu verbringen.

Die bemerkenswerten Eigenschaften und Technologien in den besten Salomon Schuhe.

Salomon ist eines der branchenführenden Unternehmen in der Welt des Laufens. Die Marke macht in der Regel ihre eigenen Merkmale, um sich in ihrer Schuhlinie zu platzieren. Jahrelange Forschung und Entwicklung haben es den kreativen Köpfen bei Salomon ermöglicht, Technologien zu entwickeln, die das Erlebnis des Trägers verbessern und gleichzeitig die Lebensdauer des Trailrunning Schuhe verbessern sollen. Die von dem Unternehmen veröffentlichten Trail-Optionen wurden häufig für ihre langlebigen Builds und ihre erstklassige Qualität gelobt.

Hier sind einige der Technologien, die in Salomon Schuhe zum Einsatz kommen:

Kontaktgrip

Salomons eigene Contagrip-Technologie ist ein herausragendes Merkmal in vielen der Angebote für Trail Running. Diese äußere Schicht ist diejenige, die dafür verantwortlich ist, den Rest der Unterfußplattform vor den lähmenden Auswirkungen der Oberflächenexposition und des allgemeinen Gebrauchs zu schützen. Es gibt Abschnitte mit geringer Dichte (hauptsächlich in der Mitte), die für die Haftung auf verschiedenen Geländearten verantwortlich sind. Die festeren Abschnitte (Seiten und unmittelbare Kontaktpunkte von hinten und vorne) sollen sehr langlebig sein, Abrieb verhindern und gleichzeitig eine zusätzliche Traktion über die Kanten gewährleisten.

Laufschuhe

Verdichtetes Ethylen-Vinylacetat

Viele der Zwischensohleneinheiten, die in den Salomon Schuhe verwendet werden, bestehen aus hochwertigem Ethylen-Vinylacetat. Diese durchgehende Mischung ist dafür verantwortlich, den Fuß bei jedem Lauf vor einem Aufprall zu schützen. Er schlafft nicht schnell und hat eine flexible Konstruktion, die der natürlichen Biegefähigkeit des Fußes beim Übergang durch den Gangzyklus Rechnung trägt. Kompression ist die Art der Herstellung, d.h. ein Block des Materials wird in eine Form eingelegt und dann zu dem Teil, das als Dämpfungseinheit dient, warmgeformt.

Ortholite Einlegesohle

Der Zweck des Einlegesohlenschutzes ist es, dem Erlebnis der Unterfußpolsterung mehr hinzuzufügen. Dieses durchgehende Schaumstoffstück wird direkt über der primären Dämpfungseinheit platziert. Die Ortholite-Version verfügt über zusätzliche Eigenschaften, nämlich die feuchtigkeitshemmenden und antimikrobiellen Beschichtungen, die ein gesundes und geruchsfreies Schuherlebnis für den Träger ermöglichen würden.

Avatar

Ailsa George

Ich beginne damit, die Erfahrung mit Hilfe eines Blogs festzuhalten. Versuchen Sie, ihren Blog einmal durchzugehen, während Sie leicht neue Updates erhalten können, die um uns herum stattfinden. Prost!!!